Wir haben etwas zu sagen

Hier könnte Ihr/Dein Beitrag stehen.

Sie möchten eine erste Stellungnahme dazu verfassen, wie Sie die aktuelle Situation erleben?
Oder einen kurzen Artikel, eine Positionsbestimmung oder einen nachdenkenswerten Impuls aus existenzanalytischer Perspektive beitragen?

Wir möchten die Wirkmächtigkeit der Logotherapie und Existenzanalyse im Angesicht der aktuellen Bedrängnisse aufzeigen und verfügbar machen. Machen Sie mit – wir freuen uns auf Sie!

Bei Rückfragen oder zur Einreichung von Beiträgen schreiben Sie gerne an