Mitglieder im Portrait

Wissen Sie, wo es überall Existenzanalytische Berater:innen gibt?

Wo sind sie tätig? Wo kommt die Existenzanalyse und Logotherapie überall zum Einsatz?

Es gibt eine Vielzahl von Anwendungsfeldern, in denen unsere Mitglieder aktiv sind und das Erlernte und Erlebte in die Praxis einbringen.

Wir möchten in unserer neuen Rubrik “Mitglieder im Portrait” unsere Mitglieder einladen, ihren Weg mit uns zu teilen und uns dabei zu unterstützen, die vielfältigen Anwendungsfelder, in denen existenzanalytisch gearbeitet werden kann und wird, transparent und erlebbar zu machen.

Schreiben Sie Ihren Weg auf. Nehmen Sie uns mit auf eine Reise in Ihre Welt und teilen Sie mit uns, was es für Sie bedeutet mit diesem Ansatz zu arbeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge (max. 2 DIN-A 4 Seiten) und Rückfragen unter .

 

Bisherige Portraits (veröffentlicht im Newsletter):

Reif für die Insel – Reha auf einer nordfriesischen Insel – von Rahel Dorra

Logotherapie undercover – von Olav Berger

Existenzanalyse für mich als Pädagogin – von Esther Kohl

Und trotzdem Ja zur Pflege sagen -von Eva Liesmann

Orientierung im Organisationsdschungel – von Thomas Zimmermann